Ein Bad aus Naturstein lebt nicht nur wegen seiner Herkunft. Es gilt als Spiegelbild der inneren Haltung und dient zur Stärkung des persönlichen Wohlbefindens. Daher spielen bei der Badgestaltung zahlreiche Faktoren eine tragende Rolle: Die optimale Gestaltung mit Licht, das Zusammenspiel von Armaturen und dezente Designelemente. All dies setzt Naturstein optimal in Szene und schafft
Der Stein ist wegen seiner Größe etwas problematisch, d.h. die Plattengröße der Unmassplatten liegt etwa bei 210 x 160 cm. Die Verarbeitung in Struktur ist auch sehr schwierig, da die Platten in der Regel nicht spiegelbildlich verarbeitet sind.
Auch wenn es im Bereich der keramischen Industrie starke Bemühungen und unverkennbare Fortschritte gibt, den Naturstein zu imitieren, ist die Keramik eine von Menschenhand geschaffene Ware. Das Erscheinungsbild unseres Natursteins ist dagegen in der Evolution von Millionen von Jahren entstanden. Welche Vorteile und Potentiale bringt die Verwendung dieser Gesteinsart mit sich und welchen Wert trägt dieser zur höheren Bewertung von Gebäuden und Bauvorhaben bei?